Arbeitsprofile von Geflüchteten

Vermittlung von Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung

Eine Arbeits- oder Ausbildungsstelle zu haben, heißt nicht nur Geld zu verdienen, sondern auch gesellschaftlich anerkannt zu sein. Auch Menschen, die zu uns flüchten mussten, streben wie wir nach Anerkennung und wollen in unserer Gesellschaft integriert sein. Integration von Flüchtlingen funktioniert am besten und schnellsten, wenn passende Arbeits- oder Ausbildungsplätze zur Verfügung gestellt werden.

Gemeinsam stark

Um die Bereitstellung und Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen zu vereinfachen und optimal zu koordinieren, haben wir von der IWV uns im Gespräch mit der Stadtverwaltung Leinfelden-Echterdingen und mit den Flüchtlingsorganisationen für zwei Maßnahmen besonders stark gemacht:

  • - Bereitstellung eines zentralen Ansprechpartners in der Stadtverwaltung für die Wirtschaft, Industrie und Gewerbe und Handel
  • - Erstellen von strukturierten und aussagekräftigen Arbeitsprofilen von arbeitssuchenden Flüchtlingen

Beides wurde von der Stadtverwaltung umgesetzt. Dafür unser Dank.

Zielführende Umsetzung der Maßnahmen

Als zentraler Ansprechpartner der Stadt Leinfelden-Echterdingen für den örtlichen Arbeitsmarkt wurde Herr Mario Matrai benannt.
Er koordiniert alle Anliegen zum Thema „Arbeit für Geflüchtete“ und steht bei Fragen kompetent zur Verfügung.
Auch die Arbeitsprofile wurden erstellt. Sie zeigen übersichtlich, was von wem gesucht wird und welche Qualifikationen bzw. Berufsbilder vorhanden sind. Die aktuellsten Profile finden Sie in der nachfolgenden Broschüre.

Interessantes Profil gefunden?

Passt eines der Profile auf eines Ihrer Stellengesuche?
Dann nehmen Sie bitte gleich Kontakt auf mit
Mario Matrai
Tel. 0711/1600-326
Fax 0711/1600-200
E-Mail: m.matrai@le-mail.de

Haltung zeigen!

Die IWV-Mitglieder sehen sich auch weiterhin in der Pflicht, Haltung zu zeigen und aktiv Menschen in der Gesellschaft zu integrieren (s. hierzu unten das Schreiben von Bürgermeister Kalbfell). Setzen Sie mit uns ein Zeichen und unterstützen Sie uns dabei!